07.09.2015. 16:04 Uhr. Bensheim

 

Schlägerei unter Jugendlichen/Polizei sucht Zeugen

 

Am Sonntagfrüh, gegen 04.40 Uhr, wurden Beamte der Polizeistation Bensheim alarmiert, dass sich vor einem Spielcasino in der Promenadenstraße eine Schlägerei ereignet haben soll, bei der eine Person verletzt worden sei. Der Geschädigte, ein 17 Jahre junger Mann aus Bensheim, war bei Eintreffen der Streife bereits auf dem Weg in ein Krankenhaus. Der Polizei stellte sich bei ihren Ermittlungen der Sachverhalt so dar, dass der Geschädigte in einer Gruppe mit mehreren anderen jungen Leuten im Bereich des Winzerfestes unterwegs gewesen war. Oberhalb des Parktheaters soll es dann zum Zusammentreffen mit einer anderen Jugendgruppe gekommen sein. Warum es im weiteren Verlauf zu einer Schlägerei kam, bei der dem Geschädigten eine abgebrochene Bierflasche ins Gesicht geschlagen wurde, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen. Ebenso, warum erst zwanzig Minuten nach dem Vorfall die Polizei verständigt wurde. Von den insgesamt fünf Tatverdächtigen ist bekannt, dass es sich um eine Jugendgruppe aus Darmstadt gehandelt haben soll. Die Fahndung nach den Männern läuft. Der verletzte junge Mann befindet sich noch in ärztlicher Behandlung im Krankenhaus. Wer verdächtige Beobachtungen gemacht hat oder sachdienliche Hinweise zur Aufklärung der Straftat geben kann, wird gebeten, sich mit der Polizeistation Bensheim unter der Telefonnummer 06251/84680 in Verbindung zu setzen.

Besuchen Sie unser Archiv