Foto: urn-newsml-dpa-com-20090101-141125-99-03789_large_4_3.jpg
Eine Fahne der Gewerkschaft IG-Metall. Foto: D. Bockwoldt (Foto: DPA)

IG Metall will 5,5 Prozent Lohnplus im Bezirk Mitte

25.11.2014

 

Frankfurt/Main (dpa) - Die IG Metall geht mit einer Forderung nach 5,5 Prozent mehr Geld in die Tarifverhandlungen für die gut 420 000 Beschäftigten der Metall- und Elektroindustrie im Bezirk Mitte. Diese Forderung haben heute die Tarifkommissionen für Hessen, Rheinland-Pfalz, Saarland sowie Thüringen in Frankfurt festgezurrt, wie die Gewerkschaft mitteilte. Außerdem sollen die tariflichen Übergänge in die Rente flexibler gestaltet und eine neuartige Bildungsteilzeit vereinbart werden.

 
 
Anzeigen

Auf HEINERTOWN.DE werben
Diese Anzeige kostet Sie pro Monat ab € 19,90 netto inklusive persönlichem Lese-Zugang im Wert von € 4,99.
Buchung: kontakt@heinertown.de